VereinReitanlagenVeranstaltungenFotogalerieLinks-DownloadGästebuchKontakt

Verein

Geschichte Reitverein Uri

An der Gründungsversammlung im April 1988 wurde der Reitverein URI mit Sitz in Seedorf gegründet. Der Reitverein URI besteht aus Aktiv- und Passivmitgliedern sowie aus ernannten Ehrenmitgliedern und Gönnern. Die Organe vom Reitverein URI sind die Generalversammlung, der Vorstand und die Revisoren.

Der Reitverein URI bezweckt die Förderung des Pferdesports, gewissenhafte Pflege und die Fürsorge der Pferde. Die bestehenden Reitwege im Reussdelta und Bodenwald werden periodisch von den Mitgliedern gereinigt und wenn notwendig saniert. Das korrekte Verhalten gegenüber den Mitmenschen sowie Pflege der Kameradschaft steht im Vordergrund.

Als Präsidenten vom Reitverein URI amteten bisher Toni Arnold, Ambros Zgraggen, Silvano Püntener , Paul Glarner, Joe Gisler und Thomas Kempf. Aktuell präsidiert Claudia Gisler aus Seedorf den Reitverein URI.
Der Vorstand wird gemäss den Vereinsstatuten aus 5 - 7 Mitgliedern besetzt. Der Reitverein URI besteht aus ca. 130 Mitgliedern.

Der Vorstand versammelt sich so oft es sich die Abwicklung der Geschäfte erfordert. Er erledigt alle Geschäfte in seiner Kompetenz. Die Aufgaben vom Vorstand umfassen zur Hauptsache folgende Punkte:

- Vertretung des Vereins nach Aussen
- Vorbereitung der Geschäfte für die Generalversammlung
- Vollzug von Beschlüssen der Generalversammlung
- Organisation und Festlegung von Vereinsanlässen und Veranstaltungen
- Förderung vom Reitsport